SOU003 Wie funktioniert Beats Biblionetz? Und wie funktioniert Beat?

avatar Jöran Muuß-Merholz
Hätte gerne auch so viele Tablets wie Captain Picard bei Star Trek
avatar Beat Döbeli
Arbeitet mit zwei vertikalen Bildschirmen

In der dritten Folge #uneigentlich ist Prof. Dr. Beat Döbeli Honegger zu Gast. Er ist Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Zusammen mit Jöran Muuß-Merholz spricht er darüber, wie er seinen beruflichen Alltag mit all seinen Apps, Tools und Inboxen am besten meistert. Zudem erklärt Beat Döbeli, wie er mit der Plattform Beats Biblionetz sein eigenes Wissen(schaft)smanagement aufgebaut hat – öffentlich im Netz, seit über 20 Jahren!

Aufgezeichnet am 22.04.2015 in Krems an der Donau.

1 Kommentar zu “SOU003 Wie funktioniert Beats Biblionetz? Und wie funktioniert Beat?

  1. Danke für den informativen und kurzweiligen Podcast!
    Kleine Ergänzung (kann aber ja auch daran liegen, dass der cast schon älter ist): Bei Slideshare kann man (mittlerweile) die einzelnen Folien auch direkt aufrufen. Einfach hinter die Adresse des Foliensatzes /Folienseite einfügen.

    Grundsätzlich teile ich auch die Skepsis gegenüber derjenigen digitalen Infrastruktur, von der man nicht weiß, wie sie funktioniert und wie lange sie noch verfügbar ist. U.a. imho auch gut in https://beat.doebe.li/bibliothek/b06277.html dargestellt.

    Außerdem sehr anschaulich im Podcast erläutert: Dass auch Probleme, welche die Informatik schon mal gelöst hat, nicht unbedingt gelöst bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.