Schlagwort: Social Media

SOU006 Produktives Arbeiten in digitalen Welten – Philippe Wampfler und Jöran Muuß-Merholz im Gespräch über 60.000 ungelesen Mails

avatar Jöran Muuß-Merholz
nimmt Qualitätsjournalisten die Arbeit ab
avatar Philippe Wampfler
ist fehlerkulturell ganz vorne dabei
Philippe Wampfler, Foto von Jöran Muuß-Merholz <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de">CC BY 4.0</a>
Philippe Wampfler, Foto von Jöran Muuß-Merholz CC BY 4.0

Philippe Wampfler ist der digital produktivste Mensch der Welt, so stellt Jöran Muuß-Merholz ihn zumindest vor. Wie macht der das nur? In 1,5 Stunden geht es um Twittern und Bloggen, Vorträge schreiben und Podcasts hören, Deep Work und Shallow Work, Langeweile und Sachlichkeit und die Fehlerkultur in einer Welt, die dafür noch nicht bereit ist.

Links

SOU003 Wie funktioniert Beats Biblionetz? Und wie funktioniert Beat?

avatar Jöran Muuß-Merholz
Hätte gerne auch so viele Tablets wie Captain Picard bei Star Trek
avatar Beat Döbeli
Arbeitet mit zwei vertikalen Bildschirmen

In der dritten Folge #uneigentlich ist Prof. Dr. Beat Döbeli Honegger zu Gast. Er ist Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Zusammen mit Jöran Muuß-Merholz spricht er darüber, wie er seinen beruflichen Alltag mit all seinen Apps, Tools und Inboxen am besten meistert. Zudem erklärt Beat Döbeli, wie er mit der Plattform Beats Biblionetz sein eigenes Wissen(schaft)smanagement aufgebaut hat – öffentlich im Netz, seit über 20 Jahren!

Aufgezeichnet am 22.04.2015 in Krems an der Donau.